Tolle Ergebnisse zum Jahresende

Bei zwei Hallenturnieren „zwischen den Jahren“ erreichte der FSV tolle Ergebnisse.

Am Wochenende erreichte unsere erste Mannschaft beim Usta Cup in Usingen einen tollen dritten Platz. Nach einer tollen Vorrunde unterlag man im Halbfinale dem FV Stierstadt mit 2:4. Das Spiel um Platz 3 gewannen wir dann mit 3:1 gegen die U19 der TSG Usingen.

Am heutigen Montag spielte dann unsere Soma beim Hallenturnier in Anspach. Nach zwei Siegen und einer Niederlage in der Vorunde gewannen wir das Halbfinale gegen die SG Hause mit 5:1.

Im Finale trafen wir gegen unsere Nachbarn die Sportfreunde Friedrichsdorf, die überraschenderweise mit ex-FSVler Marc Czepat aufliefen.

Das spannende und intensiv geführte Spiel endete mit 2:1 für uns!

So sehen Sieger aus…

Es spielten: Buddy Böhnke, Tussi de Zolt, Bagger Rau, Rappel Recknagel, Schlacht B. Amrein, Liverpool C. Amrein, Windhund Engländer, Schlö aka. Schlötzer, und wehende Locke Ulf

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.