Jugend Weihnachtsfeiern

Tolle Weihnachtsfeier der G – Jugend

Am Di., den 5. Dez, 2017 feierte die G – Jugend, Kinder bis zu 7 Jahren, ihre Weihnachtsfeier. Nach herrlicher Dekoration im Clubraum im Sportpark konnte Jugendtrainer Franz Baumann die Begrüßung vornehmen, es wurden zwei Weihnachtslieder zusammen mit Gitarrenbegleitung gesungen. Anschließend konnten alle sich mit Kuchen, Brezel und sonstigen Gebäck verköstigen.Die Kinder, die sich am Sportplatz austoben konnten, kamen dann erstaunt in den Clubraum: Sie hatten den Nikolaus erspäht. Ja richtig, der Nikolaus kam tatsächlich und alle Kinder mit Eltern mussten zusammen singen, bevor es Geschenke gab. Als Geschenk gab es je ein Training – T – Shirt und eine FSV – Schildkappe. Tom konnte sogar ein Gedicht aufsagen. Bilal, Noah und James bekamen außerdem, als Danke , zusätzlich eine Wollmütze mit Handschuhe. Sie hatten die meisten Spiele in der Saison absolviert.Auch Trainer Franz Baumann bekam von den Eltern ein tolles Geschenk: Ein T – Shirt mit dem Bild seiner Mannschaft.

 Franz Baumann mit seiner Mannschaft 

Nach dieser Bescherung verabschiedete man den Nikolaus, – klar, mit einem Weihnachtslied.Dann gab es leckere Salate der Eltern und verschiedene Würste vom Verein, bevor man die faszinierende Fackelwanderung im Dunkeln antrat. Dazu folgte das Abbrennen der Wunderkerzen, wo manches Kinderauge richtig glänzte.

Im Clubraum angekommen, konzentrierte man sich auf den Abschied, mit wohl dem schönsten Weihnachtslied: „ Stille Nacht, Heilige Nacht“.Wichtig war die Mithilfe von Erwin Wohlan, Marie Göggel, Gino Mazzuccato und Alois Göggel, die den Kindern einen tollen Nachmittag / Abend boten.

Ein ganz großer Dank geht an die Eltern.

Tolle Weihnachtsfeier der E – Jugend

Am Mi., den 6. Dez, 2017 feierte die E – Jugend, Kinder bis zu 9 Jahren, ihre Weihnachtsfeier. Nach herrlicher Dekoration im Clubraum im Sportpark konnte Jugendtrainer Franz Baumann die Begrüßung vornehmen, wo zwei Weihnachtslieder zusammen mit Gitarrenbegleitung gesungen wurden. Anschließend konnte man sich mit Kuchen, Brezel und sonstigen Gebäck verköstigen.

Die Kinder, konnten sich derweil mit einem Spielchen am Kunstrasenplatz austoben.Nun rief man alle Kinder in den Clubraum, das essen war fertig.Die Eltern hatten ganz tolle Salate gefertigt, dazu gab es verschiedene Würste mit Brötchen vom Verein.

Nach dem essen, – leider kam kein Nikolaus  am Nikolaustag, er hatte die Ausfahrt am Kreisverkehr nicht gefunden,  – mussten  alle Kinder mit Eltern zusammen singen, bevor es Geschenke gab.

Die ersten Geschenke bekamen die Trainer Alexander Habrom und Marin Vidovic vom Jugendleiter überreicht. Sie bekamen je eine Sporttasche.Bei dieser Gelegenheit gaben Beide einen Kurzbericht der E – Jugend. Für absolute Beständigkeit und Vorbildspieler wurden Ben Welzel und Luca Grove mit je einem großen Puzzel ausgezeichnet. Als Geschenk an die Kinder gab es je ein Training – T – Shirt und eine FSV – Schildkappe.

Auch die Trainer bekamen von den Eltern je einen tollen Gutschein, beide Trainer sind bei den Jungs und Eltern sehr beliebt. Nach dieser Bescherung verabschiedete man sich mit einem Weihnachtslied.

Die Kinder konnten sich noch am Kunstrasenplatz austoben, die Eltern unterhielten sich untereinander im Clubraum.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Antworten

You must be logged in to post a comment.