„DFB Mobil“ zu Besuch beim FSV-Fiedrichsdorf

Am 23.05.2019 gastierte das DFB Mobil mit den beiden erfahrenen Teamern Robert und Hans-Peter beim FSV-Friedrichsdorf und veranstalteten in der Zeit von 17:30 Uhr bis 19:15 Uhr ein „Demotraining“ mit unserer E1.

Mit dem DFB Mobil bietet der DFB über seine Landesverbände kostenlose Fortbildungen durch vom DFB lizensierte Trainer („Teamer“) für Vereinstrainer vor Ort an. Ein Teamer führt hierbei das Training mit der gewählten Altersklasse zum gewählten Thema durch, der andere Teamer moderiert und erklärt den Trainern am Spielfeldrand die Zielsetzung, Inhalte und Methodik.

Robert war für das Demotraining verantwortlich und Hans gab uns währenddessen wichtige Tipps und Erklärungen für die Trainingsgestaltung mit unseren Jugendmannschaften an die Hand. Auch für Fragen und Antworten standen uns das Team offen und ehrlich zur Verfügung. Tim Mohr (Trainer D Jugend) und Max Kronenwerth (Trainer G Jugend) waren ebenfalls dabei und verfolgten das Demotraining. Wir alle haben wertvolle und nützliche Tipps für unsere Trainingseinheiten mitnehmen können. Besonders gut gefallen hat mir die Aussage: “ Weniger ist mehr“. Es genügen die einfachen Trainingseinheiten, um bei den Kids erfolge zu erzielen.

Alle 16 Kids waren sehr interessiert und folgten den Anweisungen der beiden Teamer aufmerksam und haben die Trainingseinheiten auch entsprechend umgesetzt.

Herzlichen Dank an die beiden Teamer! Alles hat reibungslos funktioniert und wir hatten jede Mange Spaß mit Euch. Das war sicher nicht der letzte Besuch von Euch beim FSV-Friedrichsdorf. Zwei coole Typen! Weiter so.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.