Ball ruht: Vorerst kein Amateurfußball in deutschen Ligen

Spielbetrieb kann nicht aufgenommen werden / Unklar, wann es wieder losgeht

Laut übereinstimmenden Medienberichten haben sich die 21 Landesverbände des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) aufgrund der Corona-Krise für eine gemeinsame Aussetzung des Spiel- und Trainingsbetriebs in allen Klassen ab der Regionalliga abwärts verständigt.

Sollte der Betrieb fortgesetzt werden, werde hierfür vorab eine Vorlaufzeit von mindestens 14 Tagen kommuniziert. Somit finden frühstens im Mai wieder Fußballspiele statt – Voraussetzung hierfür ist, dass die behördlichen Vorgaben eine entsprechende Ausübung zulassen.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.