Archive for Oktober, 2015

Jugend Wintertrainingszeiten

Nachfolgend die Jugend Trainingszeiten für die Winterperiode, bitte beachten:

G-Jugend

Montag               PHS                      16.30 Uhr bis 17.45 Uhr

Donnerstag        Sportpark           15.30 Uhr bis 17.00 Uhr

 

F-Jugend

Montag                PHS                      17.45 Uhr bis 19.15 Uhr

Donnerstag        Sportpark           17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

 

E1-Jugend

Mittwoch            PHS                    16.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag                 Sportpark           17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

 

E2-Jugend

Dienstag              Sportpark           17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Freitag                 PRS                        17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

 

D-Jugend

Mittwoch             Halle Köppern    18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Freitag                 Sportpark             17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Endlich mal wieder ein 6 Punkte Wochenende

FSV – FC Reifenberg 3:1 (1:1)

Der FSV holt sich hochverdient die 3 Punkte gegen den FC Reifenberg. Doch zunächst bekam man in der 11. Minute eine kalte Dusche, als FC Stürmer Ivan eine Flanke aus halbrechter Position vermeintlich mit der Hand stoppte, und flach ins Eck einschob. Trotz einiger Proteste blieb die Pfeife der guten Schiedsrichterin Meyer Stumm. In der Folgezeit erspielte sich der FSV ein optisches Übergewicht im Mittelfeld, ohne jedoch zwingend vors Tor des Gästekeepers zu kommen. 3Min vor der Halbzeit fasste sich Paul Göhsing ein Herz und zog aus 25m einfach mal ab. Der Ball schlug wunderbar unterhalb der Latte ein zum 1:1.

In der 2. Hälfte wurde die Überlegenheit immer deutlicher. Bereits nach einer viertel Stunde setzte sich Albayrak gegen 2 Spieler durch und zog aus 7m unhaltbar zur 2:1 ab. Weitere Chancen blieben ungenutzt, allen voran Sahin, der völlig freistehend am Tor vorbei schoss. Besser machte es Vaughan in der 77. Minute, der sehr abgeklärt, nach einem Gewühl im Strafraum zum 3:1 Endstand abschloss. Dies war wieder ein guter Schritt in die richtige Richtung. An diesem Weg sollte man in den nächsten Wochen anknüpfen.

Heimspiel gegen Reifenberg 2015

[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01860.jpg]5450
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01850.jpg]3550
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01851.jpg]2710
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01852.jpg]2530
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01853.jpg]2660
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01854.jpg]2490
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01857.jpg]1990
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01858.jpg]1970
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01859.jpg]1760
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01861.jpg]1630
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01862.jpg]1560
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01863.jpg]2030
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01864.jpg]1700
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01865.jpg]1480
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01866.jpg]1490
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01867.jpg]1450
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01868.jpg]1440
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01869.jpg]1360
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01870.jpg]1440
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01871.jpg]1330
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01872.jpg]1450
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01873.jpg]1350
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01874.jpg]1290
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01875.jpg]1310
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01876.jpg]1250
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01877.jpg]1330
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01878.jpg]1260
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01879.jpg]1270
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01880.jpg]1280
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01881.jpg]1220
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01883.jpg]1020
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01884.jpg]1180
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01885.jpg]1090
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01887.jpg]1020
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01888.jpg]1020
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01889.jpg]1020
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01890.jpg]1020
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01891.jpg]1010
[img src=http://fsv-friedrichsdorf.de/test2/wp-content/flagallery/heimspiel-gegen-reifenberg-2015/thumbs/thumbs_dsc01892.jpg]980

 

FSV II – YB Oberursel II 5:0 (1:0):

Einen hochverdienten Sieg holte sich unsere 1B gegen die nur mit 10 Mann angetretenen Oberurseler. Nach 12 Min unterlief den Gästen ein Eigentor per Kopf. In der Folgezeit verpasste der FSV mit mehreren Großchancen, die Führung auszubauen.

Gleich mit Anpfiff der 2.Halbzeit setzten sich Rüdiger auf der rechten Seite durch, und schob herrlich ins lange Eck zum 2:0 ein. Nun ging es Schlag auf Schlag, Pflüger erhöhte 10 Min später auf 3:0. In der 71. Minute setzte sich der starke Mathieu Schnitzer im Mittelfeld durch und erhöhte auf 4:0. Dann kam der Auftritt des eingewechselten Dennis Hordorff. Nach einem hohen Ball in die Spitze, setzte er sich gegen 2 Mann unaufhaltsam durch, um kurvte noch den Torhüter und schob zum 5:0 Endstand ein. Genauere Details erklärt Dennis gerne auf persönliche Nachfrage 🙂

Außergewöhnlicher Besuch im Sportpark: Spielbeobachtung durch Lizenz-Anwärter

Am 10. Oktober war der HFV-Lehrgang „Trainer C-Lizenz“ im Sportpark in Friedrichsdorf zu Gast. Im Rahmen des Profils ‚Jugendtraining‘ stand das Thema ‚Spielbeobachtung und Analyse‘ auf dem Programm. Lehrgangsleiter (und DFB-A-Lizenz-Inhaber) Michael Dörr und 13 C-Lizenz-Anwärter aus dem ganzen Hochtaunuskreis, unter ihnen Jürgen Keicher vom FSV Friedrichsdorf, sahen das Spiel der D-Junioren der JSG Friedrichsdorf (FSV und SFF) gegen die Eintracht aus Oberursel.
D Junioren 101015
An diesem Tag war unsere Mannschaft gegen einen gut eingespielten, überlegen auftretenden Gegner zwar chancenlos; doch unsere junge, neu zusammengekommene Mannschaft gab sich nie auf und zeigte bis zum Schlusspfiff mit großem Engagement, was in ihr steckt.
Das Spielverhalten der Friedrichsdorfer, die Trainingsarbeit und das Coaching an der Seitenlinie, aber auch der Zusammenhang mit Gegner, Schiedsrichter und Publikum wurden anschließend im Einzelnen gewürdigt. FSV-Vorsitzender Franz Baumann freute sich über den außergewöhnlichen Besuch im Sportpark, und lud im Anschluss alle Beteiligten zu einem späten Mittagsimbiss ein.
Trainerlehrgang 20151010

Niederlage beim Tabellenführer

FVS – FSV 3:1 (2:1):

Am heutigen Sonntag verlor der FSV sein Gastspiel beim Tabellenführer FV Stierstadt. Zu Beginn sah es noch ganz gut aus, als B. Sahin bereits nach 12 Min einen stark vorgetragenen Angriff zum 1:0 Abschloss. Der FSV spielte weiter mutig nach vorne. Leider verlor man gegen Ende der Halbzeit zweimal in der Vorwärtsbewegung den Ball und fing sich zwei unnötige Konter zum 2:1 Pausenstand. Hier agierte man teilweise zu brav, ein taktisches Foul im Mittelfeld hätte dem Team die Möglichkeit gegeben, sich zu ordnen.

In der 2. Hälfte war der FSV bemüht, ohne wirklich zwingend dem Tor der Gastgeber gefährlich werden zu können. In der 79. Minute wurde der eingewechselte Göhsing herrlich auf der linken Seite freigespielt, scheiterte aber leider am Pfosten. Drei Minuten später wurde der Schuss von Schnitzer aus dem Gewühl noch auf der Linie geklärt. Kurz vor Schluss gab es dann leider noch einen Ballverlust im Mittelfeld, der dann eiskalt von Stierstadt zum 3:1 Endstand eingenetzt wurde.

Weiterere Wehrmutstropfen sind die Verletzungen von Bussian (Verdacht auf Kapselriss), Fuchs (Knöchelprellung) und Brandt (engeklemmter Meniskus), die sich in die lange Verletztenliste von mehr als 15 Spielern einreihen.

 

FVS II – FSV II 2:2 (0:2):

Der FSV zeigte ein gutes Spiel in Stierstadt. Bereits in der ersten Hälfte schoß Juxhin den FSV mit einem Doppelschlag zu einer komfortablen 2:0 Führung. Leider dezimierte Marcel Pflüger das Team mit einer frühen gelb-roten Karte in der 35. Minute.

In der 2. Hälfte bekam man dann leider noch 2 Elfmeter gegen sich zugesprochen, die zu einem nicht unverdienten Ausgleich in diesem B-Loga Spiel führten.

SOMA trifft sich und 12 mal ins Tor!

Am Samstag trafen sich die SOMA-Spieler zusammen mit Ihren Lieben zum gemeinsamen Kaffee und Kuchen. Dieses Treffen wurde letztes Jahr vom damaligen SOMA-Präsidenten Stefan Zweifel ins Leben gerufen und in diesem Jahr zum ersten Mal wiederholt. Aber es wurde auch gekickt. 12 Spieler und eine Spielerin nutzen das trockene Wetter und spielten eine Stunde quer über den Platz.

Team Orange
T.Engländer, Peters, Schönmeier, Schwarzmeier (12. Hofmann), F.Wölflick

Team Bunt
M.Fiedler, Hofmann (12. Wechsel zu Team Orange), Lemler, S.Wölflick mit der Gastspielerin M.C.Fiedler (U9) und den Gastspielern B.Fiedler (U11), T.Fiedler (U14)  und T.Schneider (U13)

Team Bunt konnte anfangs Ihre läuferischen Vorteile gut ausnutzen, so dass es schnell 2:0 stand. Das erfahrene Team Orange setzte danach vermehrt auf Konter und konnte so auf 2:4 davonziehen. Nach dem verdienten Ausgleich zum 4:4 war es wieder Team Orange, dass mit zwei Toren auf 6:4 in Führung ging. In letzter Minute erzielte Team Bunt dann aber noch den Ausgleich zum 6:6. Zufrieden mit dem Unentschieden wurde im Anschluss der Grill angeworfen.