2. Mannschaft ist Meister, erste holt Punkt gegen Vatan

Mit einem jederzeit ungefährdeten und hochverdienten 5:0 Sieg holte sich der FSV die verdiente Meisterschaft der C-Liga Hochtaunus bereits am Donnerstag Abend.
Die Tore der jederzeit überlegenen FSV Truppe erzielten Colin Hembus (2), Benedikt Amrein (2) und Neuzugang Vitali Netzel.
Anschliessend feierte der FSV noch bis tief in die Nacht!
Vielen Dank an alle, die diese Meisterschaft möglich gemacht haben. Besonderer Dank geht an die Mannschaft und Meistercoach Matthias Frank.


Die erste Mannschaft holte einen Punkt gegen unsere Gäste aus Bad Homburg. Die ersten beiden Tore für den FSV erzielte Goalgetter Radu auf Vorlage des heute gut aufgelegten Sven Recknagel. Jeweils anschließend kassierte man doch immer wieder einen Gegentreffer. In Hälfte 2 erzielte wiederum Recknagel mit einem 20m Hammer die erneute Führung für den FSV. Weitere Hochkarätige Chancen vergaben allen voran Vitali Netzel und Dan Vaughan. Aber auch Vatan hatte einige gute Einschussmöglichkeiten und erzielte folgerichtig das 3:3.


Es spielten:
Santalucia, Aurich, Grajqevci, Duchene, Wagner, Recknagel, Radu, Göhsing, Reichert, Jäger, Hashani, (Vaughan)

You can leave a response, or trackback from your own site.

Antworten

You must be logged in to post a comment.